...

Letzter Blogartikel im Mai

Morgen beginnt ein neuer Monat. Gestern wurden einige, teilweise original verpackte Wannenlifter gespendet. Wenn ich meine zweite Tasse Kaffee getrunken habe, wird auch jemand im Büro der Hilfsorganisationen und Hilfsprojekte sein, die ich unterstütze. Folglich bringe ich die Badewannenlifter heute nach Wissenbach, oder nach Gladenbach-Runzhausen. Auf diesem Weg kann ich noch eine mechanische Nähmaschine für Tansania abholen. Es gibt wieder genug zu tun, darum hier und jetzt nur ein paar wenige Zeilen Text.

Mit Links Geld verdienen

In der Nachbarschaft arbeitet jemand mit einer Heckenschere. Das stört die Ruhe im Dorf nicht, denn das Singen der Vögel ist sehr angenehm und die Aussicht auf einen wunderschönen, sonnigen Tag, macht einfach gute Laune. Der Textlink auf Heckenscheren, die bei amazon bestellt werden können, wurde hier eingebaut, weil ich mit Links Geld verdiene und Hilfsprojekte finanzieren helfen kann.

Christliches Fundraising

Wie macht man eigentlich erfolgreich Fundraising? für Hilfsprojekte in aller Welt suche ich immer wieder Spender, die Hilfstransporte und Hilfsprojekte mit Sachspenden unterstützen wollen. Alternativ zur einfachen Spende ohne Gegenleistung entwickel ich gerade ein Konzept, mit dem Hersteller und Händler neue Kunden finden können. Christliche Blogger sollen über die Unternehmen Texte schreiben, die Hilfsprojekte mit Sachspenden unterstützen.

Interessante Blogartikel

Die folgenden Texte habe ich geschrieben, damit meine Leser

  • lernen, wie sie im Internet neue Kunden finden können.
  • mit Bestellungen Gutes tun können, ohne für die Bestellung mehr bezahlen müssen.
  • über mein Engagement für Menschen in Not informiert sind.

... und aus vielen anderen Gründen, z. B. um wieder Platz im Kopf zu haben, für originelle Ideen, mit denen ich Leben retten helfen kann.

Erfolg mit Links kann auch einfach sein

Geschenke für Männer

Jede Tasche kann Leben retten helfen